Gerhard Polt

| Kulturhaus Milbertshofen
  • Braucht´s des !?

Freilich braucht’s des! – Denn kaum ein anderer kennt die Abgründe des „Bayern an sich“ besser als der Menschenkenner Gerhard Polt. Weshalb er in seinem „Panoptikum Bavaricum“ mit traumwandlerischer Sicherheit hinter bayerischer Kraftmeierei stets auch die Zerrissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spießertum und Anarchie aufzudecken vermag. Über sich selbst spricht Polt jedoch kaum, er ist sich selbst oft ein Rätsel. Doch egal, welcher Thematik er sich annimmt, das bayerische Urgestein weiß stets mit seiner Wortgewandtheit, seinem intelligenten Humor und mit pointierten Anekdoten zu brillieren. Seine Gespräche mit dem Publikum sind eine Annäherung, eine gemeinsame Suche nach seinen Gedanken, seinem Wesen und nach dem, was ihn umtreibt.

Lehnen Sie sich zurück, lauschen Sie und genießen Sie einen „Bayerischen Abend“ der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit.
Gerhard Polt überzeugt live mit seiner ruhigen, sympathischen Art und sorgt stets für beste Unterhaltung.

Gerhard Polt, geboren 1942 in München, aufgewachsen im Wallfahrtsort Altötting, studierte in Göteborg und München Skandinavistik. Seit 1975 brilliert Polt als Kabarettist, Schauspieler, Poet und Philosoph auf deutschen und internationalen Bühnen. 2001 wurde er mit dem Bayerischen Staatspreis für Literatur („Jean-Paul-Preis“) ausgezeichnet. Gerhard Polt lebt und schreibt in Schliersee, München und Terracina.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 37,50 EUR
Kategorie 2 32,00 EUR
Kategorie 3 23,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Curt-Mezger-Platz 1

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Stück&Werke