Ballettgala: 20 Jahre Akademie

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

Ballettakademie Benedict-Manniegel
Ballettgala „20 Jahre Akademie“

2017 feiert die Münchner Ballettakademie Benedict-Manniegel ihr 20-jähriges Jubiläum als Förder- und Ausbildungsinstitution in den Räumen der Schönfeldstraße 22 beim Odeonsplatz im Herzen Münchens, wo seit 1997 Tanz-Talente sowohl im Klassischen wie auch Modernen Tanz gefördert und gefordert werden. Zu diesem Anlass präsentieren die Förder- und Ausbildungsklassen der Akademie ein vielfältiges Programm, das die verschiedenen Fächer der Ballett-/Tanzausbildung beleuchtet: es werden Stücke und Solovariationen aus dem klassischen Ballettrepertoire, akademische Charakter-/Folkloretänzen, sowie moderne/zeitgenössische Choreographien gezeigt. Mit zwei Werken des nunmehr seit über 15 Jahren für die BBM und B&M Dance Company tätigen Heinz Manniegel, emerit. Professor der Hochschule für Musik und Theater München und langjähriger Haus-Choreograph der Heinz-Bosl-Stiftung/Ballett-Akademie München (HfMT), eröffnet und beendet die Akademie die Jubiläumsgala: sein akademisch-puristisches Ballett Kinderszenen (Musik: Robert Schumann) zeigt vor allem die jüngeren Schüler der ersten Förderklassen, Manniegels Bolero (Musik Maurice Ravel) hingegen ist ein herausforderndes Werk für die Vollstudenten, die am Ende ihrer Ausbildung stehen. Mit diesem vielfältigen Programm stellt Laurel Benedict-Manniegel, Gründerin und Direktorin, die Arbeit ihrer renommierten Schule vor.

 

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 32,75 EUR
Kategorie 2 27,15 EUR
Kategorie 3 21,55 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

BENEDICT-MANNIEGEL