Richard-Strauss-Festival 2017 - Künstlergespräch

| Kongresshaus GAP, Olympiasaal

Ks. Gundula Janowitz
Ks. Brigitte Fassbaender

Sie war die Lieblings-Sopranistin von Karl Böhm und Herbert von Karajan, galt als ideale Mozart- und Richard-Strauss-Interpretin, als edelste Besetzung der großen Primadonnen-Partien und faszinierte das Publikum als Figaro-Gräfin und Donna Anna, als Arabella, Ariadne, Kaiserin und Marschallin. Ihre Stimme war unverwechselbar, strahlend, schimmernd, mühelos in der Höhe. Ihre Partien erweckte sie mit überragender Gestaltungskraft künstlerisch zum Leben und schrieb damit Operngeschichte: Gundula Janowitz.

Die große Strauss-Interpretin war auch eine Liedinterpretin in Vollendung, die mit der Reinheit ihrer Stimme, tiefer Empfindung und subtiler Phrasierung Gedichte in vollkommene Harmonie verwandeln konnte. Noch heute gilt ihre Aufnahme der Vier letzten Lieder unter Herbert von Karajan als Meilenstein in der Schallplatten-Geschichte.

Ks. Brigitte Fassbaender lädt die große Sängerkollegin zum entspannten Nachmittagstalk ein, und man darf sich auf die geistreich-charmanten Erinnerungen der Ladies wirklich freuen.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preis

20,00 EUR

Kategorie 1

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Richard-Strauss-Platz 1

82467 Garmisch-Partenkirchen

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Richard-Strauss-Institut