Ilona Cudek und Enrique Ugarte

| Pasinger Fabrik, Wagenhalle

Ilona Cudek & Enrique Ugarte

Ilona Cudek stammt aus Oberschlesien und kam 1981 nach Deutschland. Als Konzertmeisterin spielte sie bereits unter Rudolf Reuter, Sir Colin Davis, Sergiu Celibidache, Leonard Bernstein, Herbert von Karajan und Zubin Mehta. Sie trat auch als Solistin mit verschiedenen Orchestern im In- und Ausland auf.
Ilona Cudek ist seit 1990 Mitglied der Münchner Philharmoniker und seit 1993 Stimmführerin der 2. Violinen.
Der Baske Enrique Ugarte gab bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Konzert. Ugarte ist Dirigent, Komponist und Akkordeonvirtuose.

Im Duo widmen sich Ilona Cudek und Enrique Ugarte in der Besetzung Violine und Akkordeon mit großem Erfolg klassischen Werken wie auch Kompositionen aus den Genres Tango, slawische Volksmusik und Jazz. Die langjährige Zusammenarbeit spiegelt sich in ihrem stimmigen Klangdialog. Das Repertoire reicht von sanft bis stürmisch, von Kreislers „Liebesfreud“ und „Liebesleid“ über jazzige Stücke bis zu den großen Tangos von Astor Piazzolla und Carlos Gardel. Ilona Cudeks Virtuosität an der Violine und das ausdrucksstarke Akkordeonspiel Enrique Ugartes, der mit seinem Instrument ein ganzes Orchester ersetzt, lösen beim Publikum regelmäßig Begeisterungsstürme aus.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preis

18,00 EUR

Kategorie 1

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

August-Exter-Str. 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH