Hammerfall

| Backstage Werk

1993 vom Gitarristen Oscar Dronjak im schwedischen Göteborg ins Leben gerufen, wirkten bei frühen Inkarnationen Musiker von In Flames und Dark Tranquillity mit – insbesondere Jesper Strömblad, der mit Oscar und Sänger Joacim Cans lange Zeit Songs schrieb, die Band aber verließ, bevor deren Debüt bei Nuclear Blast Records erschien. Glory To The Brave (1997) und Legacy Of Kings (1998) etablierten HammerFall als Pioniere einer modernen Version des klassischen 80er-Metals.

Sie brachten Melodien und Aufrichtigkeit zurück und setzten ihren weltweiten Siegeszug mit Renegade (2000) fort -  #1 in den schwedischen Albumcharts brachte den Durchbruch für HammerFall und Metal in den schwedischen Mainstream-Medien generell. Die Aufnahmen fanden in Nashville, Tennessee mit Legende Michael Wagener (Accept, Metallica, Alice Cooper, Skid Row) statt, und Renegade wurde prompt vergoldet.

Derzeit befinden sich die Stahlschmiede wieder im Studio. Nach langen Jahren im Hause Nuclear Blast haben sich HammerFall nun entschlossen, mit dem österreichischen Giganten Napalm Records gemeinsam in die Zukunft zu blicken und den Hammer kreisen zu lassen: das zehnte Studioalbum der Band in zwanzig Jahren Karriere wird am 4. November 2016 erscheinen.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preis

35,00 EUR

Kategorie 1

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Reitknechtstraße 6

80639 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

bright light concerts GmbH