Nobu Tsujii

| Prinzregententheater

Im Innersten der Musik

  • Bach: Italienisches Konzert F-Dur BWV 971
  • Mozart: Sonate Nr. 17 B-Dur KV 570
  • Beethoven: Sonate Nr. 14 cis-moll op. 27/2 „Mondschein“
  • Beethoven: Sonate Nr. 23 f-moll op. 57 „Appassionata“

Schon als Kleinkind spielte der blind geborene Nobu Tsujii auf seinem Spielzeugklavier alles nach, was die Mutter ihm vorsang. Mit zwölf Jahren gab er sein erstes Konzert und gewann 2009 beim Van-Cliburn-Klavierwettbewerb den Ersten Preis. Seitdem gastiert er auf der ganzen Welt. „Ich möchte den Hörern zeigen, wie ich die Stücke sehe.“ Für seinen Münchner Klavierabend hat sich der Ausnahmepianist in dieser Hinsicht viel vorgenommen: Denn so leidenschaftlich das Publikum die Mondscheinsonate, die Appassionata, Bach oder Mozart liebt, so sehr respektieren Pianisten deren technische Klippen.

 

Nobu Tsujii, Klavier

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 65,80 EUR
Kategorie 2 56,60 EUR
Kategorie 3 46,30 EUR
Kategorie 4 38,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG