©

fastfood theater - Improcup 2018

-

"fastforward – Die improvisierte Zeitreise"

  • Mit Monika Eßer-Stahl und Andreas Wolf

Mit Tempo und Witz nach vorne spulen: Wie sieht die Welt in zehn Jahren aus? Die Zuschauer geben die Rahmenbedingungen für Monika Eßer-Stahl und Andreas Wolf. Die Schauspieler kreieren nicht nur eine neue Welt der Zukunft, sondern rasen auch zurück zum Schöpfungsmythos der Welt, an dem erstmalig in der Erdgeschichte auch Zuschauer beteiligt sind.

Schließlich knöpfen sie sich auch die Zuschauer selbst vor, die mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert werden. Alles spontan, improvisiert und mit viel Spaß und Freude am Spiel.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Zenettistr. 9

80337 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

kultTour GmbH - Kultur im Schlachthof