New York im Bayerischen Hof - Adam Ben Ezra

| Hotel Bayerischer Hof, Night Club

Ein Mann auf Mission, sein Instrument vom Background-Status zu befreien und ihm die Frontpräsenz zu verschaffen, die es eben auch haben kann – wenn man es so einsetzt, wie Adam Ben Ezra. Wo er auch hinkommt: Der New Yorker schafft es im wahrsten Sinne des Wortes spielend, einen Raum voller fremder Menschen im Handumdrehen zu seinen Fans zu machen. Davon hat er bereits fast zehn Millionen weltweit, denn mit seinen Youtube-Videos sorgt das Kontrabass-Phänomen Adam Ben Ezra seit seinen ersten Coups "Billie Jean" und "The Busker" in der Internetgemeinde für Aufsehen, wie kaum ein zweiter Solokünstler. Als Straßenmusiker (Busker) hat Ezra auch begonnen, inzwischen tourt er höchst erfolgreich weltweit und setzt ganz allein die Besucher der größten Festivals mit seiner unglaublich variantenreichen Technik in Erstaunen. Da wird der Kontrabass nicht nur gezupft, sondern mit rasend schnellen Percussionschlägen zum doppelten Rhythmusinstrument, Ezra slapt wie ein Weltmeister, lässt volltönende Akkorde klingen, streicht den Bogen mal wild und ungestüm, mal weich und sanft und er nimmt den Bass auch mal eben als überdimensionale Gitarre unter den Arm. Darüber hinaus setzt er Effektpedale virtuos ein, um immer neue Klangfarben zu erzeugen, er loopt sein Instrument und lässt mit den zahllosen Tonspuren, die live entstehen, eine ganzes Kontrabass-Heer aufs begeisterte Publikum los.

Sein Album heißt "Can't Stop Running" – ganz klar: diesen Mann hält nichts und niemand auf. Adam Ben Ezra ist als Solist ein Ereignis, als Kontrabassist eine Sensation, als Multiinstrumentalist – der er so ganz nebenbei auch noch ist – unschlagbar.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

23,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Promenadeplatz 2-6

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Hotel Bayerischer Hof