Werdenfelser Krippenspiel

-

Der Verein der Werdenfelser Krippenfreunde führt heuer nach einer fünfjährigen Spielpause eine Neuinszenierung des einzigartigen "Werdenfelser Krippenspiels" auf. Der Text stammt vom ehemaligen Schnitzschuldirektor von Garmisch-Partenkirchen Otto Blümel, der es wie kein anderer verstanden hat, die Menschwerdung Christi so echt und lebensnah in das Werdenfelser Land mit seinen dort lebenden Typen und seinem lebendigen Dialekt einzubauen.

Die Spieler kommen aus dem Raum Garmisch-Partenkirchen, aus dem Loisachtal und aus dem oberen Isartal und haben sich hier zu einer echten Werdenfelser Spielergemeinschaft zusammengefunden. Die meisten davon spielen in ihren Heimatorten im dortigen Bauerntheater mit. Umrahmt wird das Ganze von stimmungsvollen Liedern und Weisen bekannter Werdenfelser Musik- und Gesangsgruppen unter der Leitung von Elisabeth Rehm-Wank. Die Veranstaltung mit ca. 80 Mitwirkenden (Krippenspieler, Sänger und Musikanten) verspricht eine wundervolle Einstimmung auf die Krippen- und Weihnachtszeit, die jeden Besucher im Innersten berühren wird. Die Werdenfelser Krippenfreunde laden hierzu alle Krippeler ein.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf www.krippenspiel.info

Veranstaltungsort

Richard-Strauss-Platz 1

82467 Garmisch-Partenkirchen

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Werdenfelser Krippenfreunde e. V.