©

Kinderkonzerte mini.musik 2017

Kinderkonzerte für die ganze Familie bietet mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. Mit der mini.musik Abokarte für die gesamte Kinderkonzertreihe bestehend aus fünf Programmen in der Black Box, Münchner Gasteig, erleben Familien ein Jahr lang erstklassige und sinnenfrohe Konzerte, die in Erinnerung bleiben. Ganz ohne Stress am Ticketschalter oder traurigen Gesichtern, wenn die mini.musik Konzerte bereits ausverkauft sind


mini.musik – Reihe 2017
Programmbeschreibungen

Anatol, der Trommeltroll - 29.01.2017, 14:00 und 16:00 Uhr

Kinderkonzert mit  Schlaginstrumenten

Anatol ist ein Trommeltroll, und damit höchstgefährlich für alle Schlagzeuger! Denn der Trommeltroll verspeist alle Klänge und Töne, die Schlagzeuger auf ihren Instrumenten machen. Nichts ist mehr zu hören! Aber mit ein paar Tricks können wir die verschluckten Klänge wieder hervorlocken. Und dabei gelingt es dem Trommeltroll Anatol auch, die Prinzessin Gina Melodina mit ihren wunderschönen Melodien zu befreien.

Besetzung: Pauken, Trommeln, Becken, Marimba, Vibraphon, Blumentöpfe und Glocken
Programm: Werke von Johann Sebastian Bach, Iannis Xenakis, Minoru Miki, Marc Glentworth, u.a.
Konzept: Julia Schölzel und Anastasia Reiber
Moderation: Uta Sailer


Holzwurmgeschichten - 12.03.2017, 14.00 und 16.00 Uhr

Kinderkonzert mit Holzblasinstrumenten

In diesem Kinderkonzert ist der Wurm drin. Die Familie der Holzblasinstrumente hat sich zu einem gemütlichen Ständchen von Ludwig van Beethoven versammelt. Doch plötzlich hört man ein Ticken. Wo kommt es her? Mit gespitzten Ohren und eurer Mithilfe werden wir dem mysteriösen Unbekannten hoffentlich auf die Schliche kommen!

Konzert mit Beamerprojektion der Illustrationen der Künstlerin Irina Pasdarca.
Besetzung: Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Klavier
Programm: Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Witold Lutosaławski, Dimitrij Schostakowitsch u.a.
Konzept: Uta Sailer und Anastasia Reiber, Hanne Muthspiel-Payer
Moderation: Uta Sailer
Schauspiel: Susanne Er


Die Bärenprinzessin - 07.05.2017, 14.00 und 16.00 Uhr

Kinderkonzert mit Mittelaltermusik

Ein Bär und eine Prinzessin: Wie passt das zusammen? Im Märchen sind die beiden ein echtes Traumpaar. Der Bär hilft der traurigen Prinzessin und verwandelt ihre Sorgen in pure Freude. Am Ende verwandelt er sich auch noch selbst! Die extra für mini.musik e.V. geschriebene Geschichte um die Bärenprinzessin, die liebevollen Illustrationen, bunte Kostüme und echte Mittelaltermusik führen euch in eine längst vergangene Welt voller Zauber und Magie. Konzert mit Beamerprojektion der Illustrationen der Künstlerin Susanne Michel.

Besetzung: Harfe, Dudelsack, Drehleier, Fidel, Cister, Darabuka
Programm: Mittelaltermusik und Eigenkompositionen
Konzept: Martin und Uta Sailer, Anastasia Reiber
Moderation: Uta Sailer



Spielen mit Zeit - 12.11.2017, 14.00 und 16.00 Uhr

Kinderkonzert mit dem Papiertheater Nürnberg

Sie ist ein Rätsel. Unsichtbar, aber für alle spürbar. Unaufhaltsam, aber nicht zu fassen: Die Zeit! Meistens ist sie knapp. Zumindest behaupten das die Erwachsenen. „Wo ist nur die Zeit geblieben?“ Die Tiere aber haben eigentlich immer Zeit. Wie kann das sein? Und was hat das alles mit Musik zu tun? Im Kinderkonzert „Spielen mit Zeit“ erforschen wir mittels poetischen Bildern und viel Musik das mysteriöse Zeitphänomen. Wir spielen Zeitspiele, die klingen, tanzen, singen, lachen und viel Freude machen.

Besetzung: Flöte, Viola, Klavier
Programm: Werke von Johann Sebastian Bach, Toru Takemitsu, Jaques Ibert, Arvo Pärt, Georg Philipp Telemann, Béla Bartók u.a.
Konzept: Uta Sailer, Johannes Volkmann, Masako Ohta
Moderation: Uta Sailer


Swing & Sing – Weihnachten mit Matze - 17.12.2017, 14.00 und 16.00 Uhr

Jazz - Kinder - Konzert zum Mits(w)ingen!

Früher war er schüchtern, heute ist er der Star: der Kater Matze mit der blauen Tatze. Gemeinsam mit seiner Freundin Mütze und der „Groovy Mitze Matze mit der blauen Tatze Jazz Band“ swingt er sich durch die Musikwelt. Aber plötzlich taucht ein seltsamer Störenfried auf, der Matzes Erfolgssträhne bedroht. Wer ist das? Matze und seine Band gehen mitten im Weihnachtstaumel auf Spurensuche über duftende Weihnachtsmärkte, auf idyllische Berghütten und durch tief verschneite Wälder. Mit ihrem rotnasigen Busfahrer Rudolph finden sie schließlich den Übeltäter, der am Ende gar nicht so übel ist.

Besetzung: Gesang, Saxophon, Klarinette, Gitarre, Schlagzeug, Kontrabass
Programm: Jazzstandards wie White christmas, Jingle Bells, Rudolph, the red nosed reindeer , Winter Wonderland, Santa Baby und Eigenkompositionen von Alex Naumann zum Mitsingen

Konzept und Moderation: Alex Naumann und Uta Sailer
Gesang: Carolin Roth


Veranstalter:  mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. (www.mini-musik.de) mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Mini Musik - Große Musik für kleine Menschen e. V.