©

Festival Junger Tanz - Iwanson International

-

Festival Junger Tanz 2019
 
Seit 2009 ist das Festival Junger Tanz ein fester Termin in Münchens Tanzkalender. Bisher hat dieses sehr erfolgreiche Format in Münchens größtem Kulturzentrum, dem Gasteig, schon über 20.000 Zuschauer erreicht. Zu sehen gibt es aktuelle choreographische Arbeiten von etablierten Choreographen, getanzt von aufstrebenden jungen Profis und Tanzstudenten.
Heuer jährt sich das Festival zum 10. Mal und mit dem Jubiläum gibt es ein neues Leitungsteam, weil Jessica Iwanson und Stefan Sixt ihre Aufgaben als Direktoren der Iwanson-Schule an den langjährigen Co-Direktor und seit 2018 Alleininhaber der Schule Johannes Härtl und die neue Co-Direktorin Marie Preußler abgegeben haben. Dieser Neuanfang verdient ein besonderes Motto für das Festival: "Not a Number" ("Keine Zahl") fasst die Absichten des neuen Leitungsteams ganz gut zusammen.
 
Das Abend-Programm:
 
14. Juni 19:00 Uhr - Licensed to Dance
Nach 3 Jahren intensivstem Training zeigen sich die diesjährigen Iwanson-Absolventen in einer inspirierenden Abschluss-Show mit choreographischen Arbeiten von Yael Cibulski, Nadine Gerspacher, Johannes Härtl, Jessica Iwanson, Minka-Marie Heiß, Alessandro Sousa Pereira, Alexander Stavropoulos, Katja Wachter und Heidi Weiss.
Mit: Ehrengästen und Preisverleihung der Iwanson-Sixt-Stiftung.
 
15. und 16. Juni 19:00 Uhr - Open Campus 1 + 2
Iwanson-Studenten aus allen 3 Jahrgängen geben einen Einblick in die Tanz-Ausbildung mit ihren vielen Facetten. Sie zeigen ihr technisches Können, ihr kreatives Potential und ihre Qualitäten als Darsteller. Im Verlauf des Abends bekommt der Zuschauer auch einen Überblick über die Facetten des zeitgenössischen Tanzes selbst - von traditionellem Jazztanz über Tanztheater bis hin zu Modern Dance und Contemporary Dance.
Die Programme der beiden Abende sind unterschiedlich.
 
Es gibt noch mehr zu entdecken:
Im Foyer des Carl-Orff-Saals zeigt Iwanson International seine Absolventen auf Video. Außerdem gibt es eine Ausstellung über die 45jährige Geschichte der Iwanson Schule und zum Thema "10 Jahre Junger Tanz München".
Weitere Events sollen dem Zusammentreffen und Netzwerken von Kindern/Jugendlichen und Tanz-Studiobetreibern aus Süddeutschland dienen.
 
In Kooperation mit der Iwanson-Sixt-Stiftung, dem Münchner Kulturreferat und der Gasteig Kultur GmbH.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Iwanson International