Brandner Kaspar - Ein phantastisches Spectaculum mit Musik

-

Neufassung der G´schicht von Franz von Kobell:

Jeder kennt sie, die G´schicht vom Brandner Kaspar, der den Boandlkramer mit Kerschgeist betrunken macht und ihm beim Kartenspiel einige weitere Lebensjahre abschwindelt. Doch die Sache wird beim Himmels-Portner bekannt und der duldet keine Abweichungen im göttlichen Schicksalsablauf.

Basierend auf Franz von Kobells Urgeschichte bringt das Münchner Künstlerhaus den Brandner Kaspar nun erstmals als phantastisches Musikspektakel auf die Bühne. Unter Einbeziehung bekannter Schauspieler, lebensgroßer Puppen und schwungvoller Musik, erleben Sie eine unvergessliche, mystisch-zauberhafte Inszenierung in bayerischer Mundart.

Konzept & Inszenierung: Thomas Stammberger
Musik: Christian Auer
Text: Karl-Heinz Hummel
Ausstattung: Georg Jenisch

Eine Produktion der Münchner Künstlerhaus-Stiftung.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Lenbachplatz 8

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung