Matinée mit der Pianistin Eva-Maria May

| Johannissaal im Schloss Nymphenburg

„Licht senden in die Tiefen des menschlichen Herzens ist des Künstlers Beruf.“ ( Robert Schumann)

5.MATINÈE mit der Pianistin Eva-Maria May

LESUNG mit MUSIK: aus den Schriften und Briefen von Robert Schumann Clara Schumann und Johannes Brahms – aus Peter Härtlings „SCHUMANNS SCHATTEN“

Sprecher: Jovita Dermota  Musik von Robert Schumann und Johannes Brahms

Ausführende Künstler: Eva-Maria May Piano Klaus Kämper Violoncello  Andreas Schablas Klarinette

Nach der Pause entführt Sie der Schauspieler Till Firit mit Texten von Marcel Proust, Emile Zola und Paul Klee nach Paris.

Die „Pariser Impressionen“ werden musikalisch umrahmt mit Kompositionen von Maurice Ravel, Erik Satie und Francis Poulenc.

Eva-Maria May Piano  Klaus Kämper Violoncello

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

25,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Schloss Nymphenburg, Eingang 19

80638 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

ART CONCERT Eva-Maria May