Diana Krall

MUSICAL.JAZZ.
Kalendereintrag erstellen (.ics-Datei für Outlook, iCal, Google Kalender und weitere)

Der Vorverkauf ist beendet.

Preise

Veranstaltungsort

© OpenStreetMap contributors

Veranstalter

Logo von Global Concerts GmbH Global Concerts GmbH

Der Vorverkauf ist beendet.

Beschreibung

Konzert in München wird verschoben
Das Konzert in München am 29. November wird auf den 15. Juli 2013 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Aufgrund kurzfristiger tourneebedingter Änderungen muss das Konzert von Diana Krall in München verschoben werden. Die Künstlerin bedauert diesen Aufschub, ist jedoch froh darüber, dass schnell ein Ersatztermin gefunden werden konnte und sie München nun im Sommer erlebt. Bereits gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Alle anderen Termine finden wie geplant statt.


Jazz ist der Soundtrack ihres Lebens: Die in Kanada geborene Künstlerin wächst in einer Musikerfamilie auf und spielt schon als Teenager in verschiedenen Jazz-Kombos. Mit 17 erhält sie ein Stipendium und absolviert ihr Jazzstudium am renommierten Berklee College of Music in Boston. Mit ihren fünfzehn Alben, zuletzt „Quiet Nights“ (2009), hat sich Diana Krall in den nunmehr zwanzig Jahren ihrer Musikkarriere zum weiblichen Pionier der neuen Frauen im Jazz gemacht. Lange bevor Norah Jones, Melody Gardot und andere junge Sängerinnen ihren Weg machten, hat Diana Krall ihnen mit ihrem Vorbild den Weg bereitet. Sie begeistert ein Millionenpublikum ebenso wie klassische Jazzfans. Ihre Interpretationen mit einer Stimme, die rauchig und samtig zugleich ist, schaffen die unverwechselbare Diana-Krall-Atmosphäre. Und nicht zuletzt ist Diana Krall eine formidable Komponistin (Der Spiegel) – das hat sie mit vielen ihrer Alben bewiesen, besonders in „The girl in the other room“ (2004), in dem sie persönliche Schicksalsschläge verarbeitet.

Und: Ja, Diana Krall ist eine attraktive Frau! Ihre goldenen Strähnen, ihre feminine Eleganz, ihr Stilbewusstsein. All das hat sie in der eingeschworenen Jazzwelt bisweilen unter Verdacht gestellt: Sind stylishes Auftreten und glaubwürdiger Jazz überhaupt vereinbar? Harmonieren Designeroutfit und Dezimgriff? Unbedingt!! Diana Krall hat aus der Verknüpfung von Showbiz und höchsten musikalischen Ansprüchen ein Markenzeichen gemacht. Grandiose 14 Millionen verkaufte Platten weltweit bestätigen ihren Erfolg. Ihr gelingt die Verbindung von musikalischer Authentizität mit erotischem Glamour und nicht nur dies macht ihre Konzerte zu einem wunderbaren Erlebnis.

Quelle: Veranstalter

Veranstalter

Logo von Global Concerts GmbH Global Concerts GmbH