Von Bayern um die Welt - Festival mit Fei Scho, Al Andaluz Project und Tango Crash - Von Bayern um die Welt Festival

MUSICAL.JAZZ.
Kalendereintrag erstellen (.ics-Datei für Outlook, iCal, Google Kalender und weitere)

Der Vorverkauf ist beendet.

Preise

Veranstaltungsort

© 2013 CloudMade —Map data ODbL 2013 OpenStreetMap contributors

Veranstalter

Galileo Music Communication GmbH

Der Vorverkauf ist beendet.

Beschreibung

Im Jahr 2012 feiert Galileo Music sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am 22. März das "Von Bayern um die Welt Festival" im Carl-Orff-Saal des Münchner Gasteig statt. An diesem bunten und abwechslungsreichen Abend kann man Fei Scho (Alpine Weltmusik), das Al Andaluz Project (Mittelalterlich-mediterrane Weltmusik) und Tango Crash (Elektro-Tango) live erleben.
 
Die Musiker der Bands stammen aus Bayern, Spanien und Argentinien und stehen so für die wichtigsten Stationen in der Geschichte von Galileo Music. Die beiden Gründer der Firma Florian von Hoyer und Daniel Dinkel wuchsen im bayerischen Dorf Grafrath auf. 1996 zog es Florian von Hoyer nach Argentinien wo er 6 Jahre lang die Musik Argentiniens kennenlernte. 1999 wanderte Daniel Dinkel nach Madrid aus, wo er bald bei dem spanischen Label Sonifolk anheuerte. Gemeinsam übernahmen die beiden 2002 die Vertriebsstruktur von Sonifolk und gründeten Galileo Music mit Sitz in Madrid und Grafrath, wohin Daniel Dinkel im selben Jahr wieder zurückkehrte. Die Kontakte Florian von Hoyers nach Argentinien führten dazu, dass einer der Schwerpunkte von Anfang an der Tango Nuevo war. Neben Veröffentlichungen von Künstlern wie Fernando Samalea und La Chicana, kam es so zu der Zusammenarbeit mit Tango Crash, die das erste Signing der deutschen Galileo MC waren. Von Beginn an gehörte die spanische Sängerin Mara Aranda mit ihren Bands L´Ham de Foc, Aman Aman und dem Al Andaluz Project fest zum Künstlerstamm des Labels und präsentiert perfekt den Schwerpunkt Spanien, für den Galileo Music steht. Seit der Veröffentlichung des Sampler "Obacht! Musik aus Bayern" im Jahr 2008 kümmert sich Galileo Music um Bayerische Volksmusik und hat mit Fei Scho einen der herausragenden Vertreter der neuen Bayerischen Folklore unter Vertrag genommen.
 
 Das "Von Bayern um die Welt Festival" verspricht also eine Zeitreise, eine Weltreise und natürlich musikalischen Hochgenuss vom Feinsten

Quelle: Veranstalter

Veranstalter

Galileo Music Communication GmbH